No nöd ganz 100

Ich und Musical? Klar, obwohl, eigentlich nicht, aber eben doch, denn: Es war einfach saumässig gut, das Musical vom Musicalverein Mutschellen. Einmal mehr, es lohnt sich nicht, eine vorgefertigte Meinung mit Hartnäckigkeit zu pflegen – bei mir jedenfalls macht es keinen Sinn. Besser offen als geharnischt auf Unbekanntes zugehen!
Das Leben ist zu kurz, um zu bocken und blocken. Fotografieren hilft. Es flutscht nur, wenn ich mich von schierer Neugierde treiben lasse – war das gut, dieses Musical, einfach alles, so ein Genuss. Danke, euch allen, besonders Monika, du weisst schon: Die Welt mit anderer Brille sehen und das Naheliegende erkennen.